• header1-v2neu
  • header2-v2
  • zwillbrock
  • Korso
  • header5-v2
  • kult 2
  • header4

Ziele der UWG

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Vreden 1975 e.V. ist eine Vereinigung Vredener Bürgerinnen und Bürger, die unabhängig, tatkräftig und ideenreich bei der Willensbildung auf kommunaler Ebene mitwirkt.

Die UWG-Vreden ist parteipolitisch unabhängig !

Die Arbeit ist mitgeprägt vom christlich-humanistischen Weltbild.

Die UWG-Vreden wurde 1975 gegründet und arbeitet seitdem ununterbrochen aktiv im Rat der Stadt Vreden mit.

Zur Zeit verfügt die UWG-Vreden über 2 Sitze im Rat; zusätzlich unterstützen viele sachkundige Bürgerinnen und Bürger die Arbeit in Fachausschüssen, Kommissionen und weiteren Gremien.

Alle Mandatsträger und sachkundige Bürgerinnen und Bürger sind jederzeit offen für Gespräche und Anregungen aus der Vredener Bevölkerung.

Programm der UWG-Vreden

    Arbeitswelt

Erhaltung und Schaffung von sicheren Ausbildungs- und Arbeitsplätzen durch Stärkung des Handwerks und der heimischen Industrie sowie Unterstützung bei der Neuansiedlung von Betrieben.

Wirtschaftsfördernder Gewerbesteuerhebesatz zur Unterstützung von Handel und Gewerbe zur weiteren Sicherung von Arbeitsplätzen und als Standortvorteil gegenüber den umliegenden Gemeinden.

Berücksichtigung berechtigter Anliegen des Vredener Einzelhandels.

Förderung und Erhalt unserer landwirtschaftlichen Infrastruktur, unter Berücksichtung umweltrelevanter Erfordernissen.

    Wohnen und
    Freizeit

Planung von interessant gestalteten Neubausiedlungen mit Anpassung an die Lebensgewohnheiten unserer Zeit. Erweiterung der Wohngebiete in allen Ortsteilen und Kirchdörfern.

Fortsetzung und Verbesserung von Massnahmen zur Verringerung der Kraftfahrzeuggeschwindigkeit im Bereich von Wohngebieten, Schulen und Kindergärten. Einrichtung von Tempo-30-Zonen. Erhalt von großen Teilen der Fußgängerzone.

Erneuerung und Pflege von kindgerechten Spielplätzen mit ansprechenden Spielgeräten. Einrichtung von Bolzplätzen für Kinder und Jugendliche.

Verbesserung des Freizeitangebotes für die heranwachsende Jugend, abgestimmt auf die besonderen Interessen heutiger Zeit.

Unterstützung von Eigeninitiativen, z.B. bei der Gestaltung und Pflege der Erschliessungsstrassen und Kinderspielplätze.

Förderung von Vereinen und Verbänden mit besonderer Unterstützung der Jugendarbeit.

Ausbau und Instandhaltung der Sportanlagen unter Mitwirkung der Sportvereine mit besonderer Förderung von Eigenleistungen.

    
     Bildung und
     Erziehung

Schaffung ausreichender Kindergarten- und Betreuungsplätze sowie Förderung von Massnahmen zur Erweiterung oder Umstrukturierung vorhandener Kindergärten und und sonstigen Einrichtungen.

Erhaltung und Ausbau unserer leistungsfähigen und vielseitigen Schulsysteme.


    Landschaft und
    Umwelt

Pflege der Landschaft und Reinhaltung der Gewässer sowie deren Erhaltung im Naturzustand.

Einsatz zur Vermeidung unnötiger Strassenbauten in der Landschaft, dafür aber Instandhaltung der vorhandenen Wirtschaftswege.

Weiterer Ausbau und Pflege des vorhandenen Radwegenetzes.

Verantwortungsvoller Umgang mit Energien und wiederverwendbaren Rohstoffen in der Stadt Vreden; Förderung von privaten Einrichtungen für den Umweltschutz und Errichtung von Anlagen für regenerativen Energien (Windkraft, Solaranlagen, Photovoltaik etc.)

    Soziales und
    gesellschaftliches
    Miteinander


Weiterer intensiver Einsatz zum Erhalt des Vredener Krankenhauses, besonders für die medizinische Grundversorgung unserer Stadt.

Tatkräftige Hilfen für Sozialbenachteiligte sowie menschenwürdige Behandlung und Unterstützung von heimatlosen Ausländern, Migranten und Flüchtlingen.

Schaffung und Unterstützung von Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung aller Altersgruppen; verständnisvolles Miteinander von Alt und Jung.

Unvoreingenommene Unterstützung bei der Gleichstellung von Frau und Mann.

Begeisterung junger Menschen für die kommunalpolitische Arbeit und Einbeziehung in die politische Verantwortung.

Überzeugende Kontaktpflege zu unseren niederländischen Nachbarn und unserer Partnerstadt Elsterwerda.